Freitag, 19. September 2014

Ich werde allmählich dunkelhaarig..

Hey ihr Süßen! :)  Ja, ihr lest richtig. Meine hellblonde Mähne wird von Zeit zu Zeit immer dunkler. Das liegt ganz einfach daran, dass ich meinen Ansatz seit vielen Monaten nicht mehr nachblondiert habe und es wohl oder übel auch in den nächsten Wochen nicht dazu kommen wird.

Von Natur aus bin ich eine waschechte Blondine! Allerdings wurde ich nicht mit schönen, hellblonden Haaren gesegnet, sondern bekam das unschöne, nichtssagende Dunkelblond ab. Nun gut, ich will mich mal nicht beschweren, denn das Glück lange Haare zu haben, die super schnell wachsen, habe ich einfach schon immer! Thanks God! (:

Alle Blondierten unter uns wissen sicherlich, wie anstrengend es ist sein blondes Haar gesund und gepflegt aussehen zu lassen. Noch anstrengender und zeitintensiver ist es, das Haar nicht nur optisch, sondern auch in der Tiefe, sprich die Struktur, zu pflegen.

Das ständige nachblondieren des Ansatzes, das schnelle Austrocknen der Haare, der fiese Gelbstich, der lästige Spliss &&&. Es ist schon nicht einfach eine Blondine zu sein. Natürlich haben auch Mädels mit dunkleren Haaren mit Spliss und anderen "Haarproblemen" zu kämpfen. Allerdings bin ich fest davon überzeugt, dass die Farbe "Blond" einfach ein wenig "anstrengender" ist als manch andere Haarfarben.

Ob man einen herauswachsenden und sofort ins Auge fallenden Haaransatz nun schön findet oder nicht, dass mag wohl Geschmackssache sein. Ich habe mich nun aber dazu entschlossen, dem Ansatz nicht mehr wie gewohnt den Kampf anzusagen! Meine Haare brauchen einfach mal ein "Time-Out"! Das jahrelange Blondieren hinterlässt seine Spuren. Mein Haar ist nach all den Jahren dünner und kraftloser geworden. Ich möchte meinem Haar den nächsten Friseurbesuch zwar nicht vollkommen ersparen, ihm aber ein wenig mehr Zeit geben sich von all den Strapazen zu erholen.

Los Mädels, nennt mir eure TOP Produkte für das Haar! Auf welche Produkte könnt ihr nicht mehr verzichten? Habt ihr ein besonderes Wundermittel, das die Haare zum Strahlen bringt? Kennt ihr ein Produkt, das dem Haar endlos Volumen verleiht oder ein Produkt, das euren Haaren besonders gut tut? Ich wills wirklich wissen! :)

& mal ehrlich, wie schlimm sieht mein herausgewachsener Haaransatz aus? Sieht es sehr nach "Oh Shit" aus? haha
  1. Ich finde deinen Ansatz gar nicht schlimm. Es ist gut, dass du deinen Haaren mal eine Pause gönnst.
    Besonders gut finde ich die Produkte von Kerastase, da kannst du dir unter einer Vielzahl von Produkten, die raussuchen, die auf deinen Haartyp zutreffen. Sind zwar um einiges teurer als die normalen Drogerieprodukte, aber es lohnt sich! :)

    lg ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe 8 Monate lang ausschließlich Produkte der Marke "Kerastase" verwendet. Werde demnächst auch eine ausführlich Review zu den einzelnen Produkten schreiben. Dennoch vielen Dank für deinen Ratschlag! :*

      Löschen
  2. Lässt du immer nur den Ansatz blondieren oder die ganzen Haare?
    Ich lasse nur den Ansatz machen und das erspart en Haaren viel. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immer nur den Ansatz. Alles andere wäre das Todesurteil für meine Haare :'D haha

      Löschen
    2. Bei trockenem Haar hilft immer nur Kuren und nicht so viel strapazieren.

      Ich mache auch gerne eine Kur über Nacht :)
      Kokosöl kann man auch super als Haatkür über Nacht verwenden.

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  3. Wunderschön bist du trotzdem und du weißt ja schon, dass ich den Ansatz gar nicht schlimm finde, du Litschi :)

    KUSS ♥

    AntwortenLöschen
  4. Das beste für meine Haare ist Loreal Professionall Absolut Repair. Kann diese Pflegeserie wärmstens empfehlen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schaue mir das Produkt einmal an. Vielen Dank! :)

      Löschen
  5. Meine Naturhaarfarbe ist auch Dunkelblond ich habe mittlerweile einen großen Ansatz. Dieses Jahr habe ich keine Farbe an meine Haare gelassen auch in nächster Zeit nicht. Ich würde mich gerne mal wieder mit meinem Dunkelblond sehen, vllt gefällt es mir ja :) Herausgewachsener Ansatz finde ich daher überhaupt nicht schlimm, vor allem weil wir ja von Natur aus schon blond sind hihi :P

    Küsschen <33

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, schlimmer würde es aussehen, wenn meine Naturhaarfarbe noch dunkler wär :|

      Löschen
  6. Arganöl!! 50ml kostet zwar10euro aber es pflegt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe schon des Öfteren positives zu dem Produkt gehört. Sollte ich wohl mal testen (:

      Vielen Dank für deinen Tipp! ♥

      Löschen
  7. Als ich früher Blond war habe ich meinen Ansatz auch gehasst den hat man i9mmer so schnell gesehen. Ich bin vom Naturton auch so wie Du..Straßenköterblond :D :D...Jetzt wo ich dunkel bin sieht man zwar den Ansatz nicht mehr so schnell aber ich habe ja entweder kupfer oder etwas rot mit drin und das fällt dann schnell raus -.- zur Pflege nehme ich Arganöl...ist total super für die Spitzen zum Waschen benutze ich Feuchtigkeits shampoo und Spülung weil ich auch Locken habe und die Haare immer etwas trockener sind...

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Arganöl ist wohl sehr beliebt hihi

      Danke für den Tipp! :)

      Löschen
  8. finde der Ansatz wirkt bisschen ungepflegt. würde dir zu braunen strähnen raten in henna, ist pflanzenhaarfarbe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube braune Strähnen wären zu dunkel bzw. mir auch einfach etwas zu krass. Bin von Natur aus dunkelblond - auch wenn es auf dem Bild schon sehr nach braun aussieht. Die olle Kamera verfälscht die Farbe ein wenig (: Strähnen in meiner Naturhaarfarbe würden das ganze wieder etwas gepflegter ausschauen lassen. Da hast du recht! :)

      Löschen
  9. Jaa ich weiss wovon du redest... Ich mit meiner dunkelbraunen naturhaarfarbe hatte es noch schwerer. Ich bin echt begesiert vom uniq one spray. Soll ich dir die review dalassen?

    Echt schade. :( welchen kannst du mir empfehlen? ❤

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, gerne lese ich mir deine Review mal durch! :)

      Ich besitze leider bislang nur den "Myth", wenn es um nudefarbene Mac Lippenstifte geht. Meine anderen Mac's sind alle rosa, lila, etc. Ich habe allerdings schon viel gutes über den "Creme d'Nude" gehört! :)

      Löschen
  10. Ich bin auch dunkelblond von Natur aus und hatte genau den selben Plan, meinen Ansatz herauswachsen zu lassen. Ich finde auf den Bildern sieht es nicht schlimm aus, aber bei mir war es ab einem bestimmten Punkt so, dass es einfach ungepflegt aussah. Bin auch gerade total am Verzweifeln wegen der Pflege :( Ich war immer zufrieden mit Redken ( Heavy cream), aber das tuts irgendwie nicht mehr. Entweder ich steige komplett auf Naturkosmetik um, oder investiere ein Vermögen in Kerastase, mal sehen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bevor du in "Kerastase"-Produkte investiert, lies dir meine Review durch. Sie kommt bald online! :)

      Löschen
  11. Ich kenne das, war immerhin auch eine zeitlang blond und dann auch hellbraun. Gute Wunderprodukte wirst du sicherlich viele finden, aber langfristig empfehle ich dir regelmäßig Olivenöl in die Haare zu massieren. Bitte nicht nur in die Spitzen, wie viele sagen, weil nur deine Kopfhaut die wertvollen Nährstoffe aufnehmen kann, nicht die Spitzen allein. Falls du täglich dein Haar wäschst, dann greif doch mal zu einem milden Babyshampoo und es reicht wenn du ein Shampoo nur auf die Kopfhaut sowie Haarmitte einmassierst und zum Schluss erst über die Spitzen gehst. Solange das Wetter noch etwas warm bleibt, versuch es mal mit lufttrocknen und erst bürsten wenn die Haare nicht mehr nass sind :)

    xx Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Haare lasse ich für gewöhnlich immer lufttrocknen und kämme sie nur im trockenen Zustand hihi & anhand dieser Aussagen merke ich schon, du hast Ahnung! :D

      Einmal habe ich Olivenöl auf mein gesamtes Haar + Kopfhaut gegeben. Meine Haare waren nach 3 Haarwäschen immer noch fettig hahaha Seitdem habe ich ein Olivenöl-Haar-Trauma :'D

      Löschen
  12. Ich finde den Ansatz nicht schlimm ! Es sieht nicht so schlimm aus wie bei mir :o
    Ich habe helle Haare habe sie mir aber dunkel gefärbt :o Und ich kann sie erst nächsten Monat färben und ich denke immer ich sehe aus wie ein (sry) "assi"

    Ich habe ein Gewinnspiel !
    Und zwar kannst du ein Individuelles Design gewinnen. Ich Designe dir dein Design !
    Wenn du lust hast mitzumachen schau einfach vorbei<3

    Liebe Grüße Ida
    von Ida's Life

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh also auch Dunkelhaarige haben das Ansatz-Problem. Ach Mensch, ...hihi :*

      Löschen
  13. Ich finde eh das es schöner aussieht wenn Blondinen einen kleinen Ansatz haben:) Und deiner ist nun wirklich nicht schlimm:) Absolut kein "Oh Shit!" :D ♥

    AntwortenLöschen
  14. Du hast wirklich tolle Haare! Deinen Haaransatz finde ich überhaupt nicht schlimm. Meiner ist noch viel weiter rausgewachen, weil ich einfach keine Lust habe, zum Frisör zu gehn. Und irgendwie finde ich hat das auch was :D
    Liebe Grüße
    Jennie :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es eigentlich zur Zeit irgendwie auch noch ganz hübsch. Früher hat mich der kleinste Ansatz gestört. Mittlerweile stört mich selbst dieser riiiiesen Ansatz nicht wirklich haha

      Löschen
  15. Ich hatte mal früher auch blonde Haare gehabt und gegen den Gelbstich hilft eine Kur von Krealock die heißt " inspiration brilliant reflex " :D die ist echt gut!

    ps. wenn du nächstes mal zum frisör gehst kannst du ja mal nach "balayage ombre" für den Ansatz fragen. dann hast du wenigstens so ein "schönen" übergang von den Haaren und nicht ein "doofen" heraus gewachsenen Ansatz. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Tipps! :) Würde dich zugern einmal mit blonden Haaren sehen (:

      Löschen
  16. Ich finde einen solchen Ansatz gar nicht so schlimm. Und wenigstens spart man sich so Zeit und Geld :)
    Ich habe leider auch ein hässliches Dunkelblond, aber ich bin zu faul sie mir immer wieder zzu Färben, deswegen lass ich sie einfach wie sie sind..

    Bei mir läuft gerade ein Gewinnspiel, würde mich freuen, wenn du mal vorbeischaust :)
    http://good-morningstarshine.blogspot.de/2014/09/2-jahre-goodmorning-starshine-giveaway.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha auch eine gute Taktik. Einfach nie mit dem Färben & Blondieren anfangen! haha :D

      Löschen
  17. Deine Haare sehen aber richtig schön aus, dafür, dass du sie blondierst. Meine Haare werden schon nach blonden Strähnchen soo mega strohig :(
    Und den Ansatz find ich jetzt auch nicht so schlimm, das ist halt der neue Ombre Look haha :D
    Hab dich auch mal bei mir für den Best Blog Award nominiert. Vielleicht hast du ja Lust mitzumachen.
    Liebe Grüße,
    Äna
    http://absolute-lebenslust.blogspot.de/2014/09/best-blog-award-tag.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für deine lieben Worte! Ich investiere auch echt viel Geld & Zeit in die Pflege meiner Haare. Bin froh, dass sie noch recht lang sind :)

      Löschen
  18. Hey, schöner Blog :)
    Ich hab dich übrigens für den liebster Award nominiert. Wäre schön wenn du mitmachst ;)
    http://happiiily.blogspot.de/2014/09/liebster-award-nominierung.html

    ~Claris~

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen, vielen Dank. Ich schaue sehr gerne mal vorbei! :)

      Löschen
  19. Ich finde, dass dunkelblond steht dir ebenfalls ganz gut am Ansatz. Auf deine ganze Haarpracht verteilt würde das bestimmt toll aussehen.

    Zum Thema Henna. Also ich weiss, dass meine Cousine die Farbe nur aus LA bestellt. Ist aber keine original Henna, denn die wäre rötlich, sondern eine künstlich hergestellte. Dies allerdings nur mit natürlichen Zutaten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde mich zu gern auch einmal mit dunkelblonden Haaren sehen. Bin nur son Schisser. Sind die Haare einmal dunkel, werden sie einfach nicht mehr so schnell hell :p

      Löschen
  20. Finde das mit deinem Ansatz sieht gar nicht so schlimm aus! Du sagst es eine Blondiene zu sein ist nich leicht, färbe meine haare auch schon seid Jahren blond habe eigtl dunkel braune haare! Ist schon schwer und meine haare haben gelitten! Besonders gute wunderprodukte kenne ich leider auch nicht, ich suche auch immernoch :-D finde allerdings die John Frieda Blonde Produkte ganz okay :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, meine Haare würden mir sicherlich auch eine Bratpfanne übern Schädel hauen, wenn sie könnten haha Das Blondieren ist wirklich ein Todesurteil für sie :(

      Süße, komme immer noch nicht auf deinen Blog! :( Kann man da was machen? :/

      Löschen
    2. Ja meine Haare sicher auch! Mich haben auch immer alle gewarnt vor dem regelmässigen blondieren, aber man macht ja doch dann was man will oder was gut aussieht :-D haha

      Müsste jetzt gehen, habs umgestellt wurde mir nur nicht angezeigt bei den Handy einstellungen erst als ich am Laptop war :-D

      Löschen
  21. Mir hat die Pflegeserie Fibre Force von Schwarzkopf (Frisörbedarf oder online) sehr geholfen :)
    Die benutzt man auch nur 3 Monate und danach ist das Haar wirklich viel viel gesünder <3

    AntwortenLöschen

Ich freue mich jedes mal sehr über neue Kommentare! Für Artikelanregungen, Fragen, ehrliches Feedback & konstruktive Kritik bin ich immer sehr dankbar! ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...